Datenschutz

der Duonix GmbH

Die Erhebung, Speicherung und Nutzung personenbezogener Daten der Nutzer der Website und des Online-Shops der Duonix GmbH (im Folgenden „Duonix“) erfolgt nach den folgenden Grundsätzen:

1.             Automatisch übermittelte Daten

Innerhalb der Website von Duonix werden keine technischen Komponenten eingesetzt, die eine dauerhafte Identifizierung der Nutzer ermöglichen. Bei einem Zugriff auf eine Internet-Seite von Duonix werden jedoch folgende Angaben automatisch vom Web-Server protokolliert:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z. B. Dateiname)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde.

Diese Angaben werden verwendet, um unzulässige Zugriffe auf den Webserver zu identifizieren. Darüber hinaus werden die Angaben zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die Angaben werden nicht einzelnen Nutzern zugeordnet. Duonix erstellt insbesondere keine Nutzungsprofile einzelner Nutzer.

Duonix nutzt keine externen Dienste (z. B. Google Analytics) zur Erhebung und Auswertung von Daten über die Nutzung der Website.

2.             Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Kundendaten

2.1            Im Falle einer Bestellung im Online-Shop von Duonix werden folgende Kundendaten erhoben: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse des Kunden, ggf. Steuernummer und Umsatzsteueridentifikationsnummer, Angaben zum Inhalt der Bestellung sowie ggf. Angaben zu einer abweichenden Lieferanschrift. Die Daten werden auf einen Rechner am Geschäftssitz von Duonix in Berlin übertragen und dort gespeichert und verarbeitet. Sie werden ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung der Bestellung und zur Durchführung des Vertrages mit dem Kunden verwendet. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt lediglich in Fällen, in denen dies für den Versand der bestellten Ware zwingend erforderlich ist.

2.2            Interessenten haben die Möglichkeit, sich auf der Website von Duonix für den Bezug eines E-Mail-Newsletters anzumelden. Bei der Anmeldung werden der Name und die E-Mail-Adresse des Interessenten erhoben und anschließend gespeichert. Darüber hinaus wird die IP-Adresse des Interessenten automatisch mitgeloggt. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des abonnierten Newsletters genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Die IP-Adresse wird lediglich erhoben, um missbräuchliche Anmeldungen erkennen und ggf. zurückverfolgen zu können.

3.            Auskunft, Widerruf, Löschung

Die Kunden von Duonix und die Nutzer der Website von Duonix haben das Recht, jederzeit Auskunft über die sie betreffenden, bei Duonix gespeicherten personenbezogene Daten zu verlangen. Duonix wird personenbezogene Daten eines Kunden oder Nutzers umgehend löschen, wenn er dies wünscht. Die Löschung unterbleibt jedoch, wenn Duonix die Daten für die Abwicklung der Kundenbeziehung weiter zwingend benötigt und kraft Gesetzes zur Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten auch ohne Einwilligung des Betroffenen befugt ist. Sofern Duonix personenbezogene Daten lediglich aufgrund einer Einwilligung des Betroffenen verarbeitet oder nutzt, hat der Betroffene das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Macht der Betroffene von diesem Recht Gebrauch, wird Duonix die betreffenden personenbezogenen Daten umgehend löschen. Die Kontaktdaten von Duonix finden sich auf der Impressum-Seite der Website von Duonix und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Duonix.

Offcanvas

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.